Regel BotStop - Spam-Schutz

Februar 2019 enthält Honeypot – Teil von Rules BotStop – eingebettet in den Code in Formularen, die in Regel erstellt wurden. Es zieht gefälschte Adressen zu sich selbst und verhindert, dass sie Ihr Mitgliedsregister eingeben. 

Der Honeypot-Code wird beim Erstellen eines Scratch-Formulars in den Formularcode eingebettet und befindet sich auch in Ihren vorhandenen Formularen. Dies bedeutet, dass Sie, die Formulare vor Februar 2019 erstellt haben, den Formularcode erneut aus Regel herunterladen und Ihrem Web hinzufügen müssen, damit die Honeypot-Funktion aktiviert werden kann. 

Honeypot ist eine obligatorische Funktion und es gibt auch einen optionalen Spam-Schutz: Recaptcha.

Lesen Sie MEHR hier:

Was muss ich tun, um Honeypot zu verwenden?

  • Weiter zu https://app.rule.io/#/subscriber/widget
  • Erstellen Sie Ihr Formular, oder wechseln Sie zu jedem Ihrer zuvor erstellten Formulare
  • Wechseln Sie zur Zusammenfassung von Schritt 4, um den HTML-Ausschnitt anzuzeigen, in den der Honeypot-Code eingebettet ist.
  • Klicken Sie auf Kopieren, um den gesamten Code des Formulars zu kopieren.
  • Fügen Sie den Formularcode zu Ihrer Seite hinzu (Hinweis: Wenn Sie bereits einen Formularcode in Ihrem Web eingegeben haben, müssen Sieihn mit diesem neuen Code aktualisieren)

Wie gehe ich mit unseren Formularen um, die auch Recaptcha-Schutz enthalten?

Sie müssen den Recaptcha-Schutz im Formulargenerator aktivieren. Anschließend muss der Formularcode auf der Website aktualisiert werden, auf der er sich befindet.

Warum schaltet sich die Recaptcha-Funktion aus, wenn sie jetzt so wichtig ist?

Da fortgeschrittene Benutzer möglicherweise eine eigene Lösung dafür haben, oder wenn eine Inkompatibilität mit der Website besteht, kann sie heruntergefahren werden.

Hat sie Ihre Frage beantwortet? Vielen Dank für das Feedback Beim Senden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut.

Benötigen Sie mehr Hilfe? Kontaktieren SieUNSKontakt